Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Bratislava will weitere 85 neue Busse beschaffen

Der ÖPNV-Betrieb DPB der slowakischen Hauptstadt Bratislava hat die Lieferung von 85 neuen Bussen ausgeschrieben.

Die erste Ausschreibung betrifft die Lieferung von 81 Gelenkbussen mit drei Achsen und einer Länge von bis zu 18,8 Metern. Die Busse müssen Platz für mindestens 130 Fahrgäste bieten. Der Kostenvoranschlag liegt bei insgesamt 26,805 Mio. EUR netto. Die Bestellung setzt sich aus drei Losen zusammen, wobei Los 1 70 Busse umfasst, Los 2 zehn Busse mit mehr Platz für die Gepäckbeförderung und Los 3 einen Bus, der als Fahrschulfahrzeug vorgesehen ist.

Im Rahmen des zweiten und deutlich kleineren Auftrags will DPB vier 8 Meter lange Midibusse für mindestens 22 Fahrgäste erwerben. Der Kostenvoranschlag geht hier von einem Nettopreis von rund 915.000 EUR aus. Die Angebotsfrist in beiden Ausschreibungen endet am 19. September.

Quelle: nov-ost.info  19.8.2019





Leipzig 20.08.2019
FAHRZEUGE, Busse mit Verbrennungsmotor, Kleinbusse, Niederflurbusse, Busse

 

Photo Ulrich Knöll
Pressekontakt:
verantwortlicher Redakteur gemäß §55(2) RStV
Dipl.Volkswirt Ulrich Knöll
Erich Zeigner Allee 36
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 2534791-11

Gutachten Universität Leipzig [PDF]

Beschluss VG Dresden vom 7.1.2015 5 L 1329/14 [PDF]

Urteil Verwaltungsgericht Schwerin [PDF]