Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Kegel   Projekt: Beschaffung eines Tanklöschfahrzeuges TLF 4000 in Frankenberg an der Eder

Tanklöschfahrzeug 4000 TLF 4000 in Region Gießen, Wetzlar, Marburg, Dillenburg

Auftragnehmer / Auftragsvergabe

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

272 000.00 EUR
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 269 000.00 EUR

23 000.00 EUR
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 20 000.00 EUR

Details zum Projekt Beschaffung eines Tanklöschfahrzeuges TLF 4000 in 35066 Frankenberg an der Eder

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt andere Ausschreibungen
dieses Auftraggebers sehen

Achtung Baustelle

Beschaffung eines Tanklöschfahrzeuges TLF 4000

35066 Frankenberg an der Eder

Beschaffung eines Tanklöschfahrzeuges TLF 4000 nach EN 1846-2 DIN 14 530-21 für die Feuerwehr Frankenberg (Eder)

Los 1: Lieferung eines Fahrgestelles und Fahrzeugaufbaues
Los 2: Lieferung feuerwehrtechnischer Beladung


II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Fahrgestell und Fahrzeugaufbau

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144210
34144212
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE736
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Fahrgestell und Fahrzeugaufbau

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Umsetzung/Qualität / Gewichtung: 20 %
Qualitätskriterium - Name: Zweckmäßigkeit und Schulungsumfang/Kundendienst und Service / Gewichtung: 10 %
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 70 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 15/03/2019
Ende: 30/09/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung feuerwehrtechnischer Beladung

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35110000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE736
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung feuerwehrtechnischer Beladung

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Umsetzung/Qualität / Gewichtung: 20 %
Qualitätskriterium - Name: Zweckmäßigkeit und Schulungsumfang/Kundendienst und Service / Gewichtung: 10 %
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 70 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 15/03/2019
Ende: 30/09/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

zukünftige Auftraggeber finden für

 

FAHRZEUGE, Fahrgestelle, Fahrzeugaufbauten, Spezialfahrzeuge, Feuerwehrfahrzeuge, Aufbauten - Feuerwehrfahrzeuge, Löschfahrzeugaufbauten, Beladung von Feuerwehrfahrzeugen, Tanklöschfahrzeuge, Tanklöschfahrzeug 4000 TLF 4000