Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Hannover, Garbsen, Langenhagen, Laatzen für Pritschenwagen

Ausschreibung Los-ID 2121866

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Fahrzeugbeschaffung. Klein-Lkw-Fahrgestell mit Pritschenaufbau in Doppelkabinenausführung.
Fahrzeugbeschaffung. Klein-Lkw-Fahrgestell mit Pritschenaufbau in Doppelkabinenausführung.
5. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung:
Fahrzeugbeschaffung.
Klein-Lkw-Fahrgestell mit Pritschenaufbau in Doppelkabinenausführung.
Umfang der Leistung:
Motor Euro 6; Leistung: min. 90 kW - 120 kW, Fahrgestellgewichte: zul. Gesamtgewicht: ca. 5.500 kg,
Winter-Bereifung, Alpine-Symbol auf Reifenflanke, Getriebe / Federung: schaltautomatisiertes Schaltgetriebe oder vergleichbar. Bremsanlage:Achse 1: Scheibenbremse; Achse 2: Scheibenbremse.
Fahrzeugabmessungen: Radstand von 3.500 mm bis max. 3.750 mm; Fahrzeugbreite (ohne Spiegel) max. 2.100 mm; Fahrerhaushöhe max.
3.100 mm; Fahrzeuggesamtlänge max. 6.500 mm. Fahrerhaus:Fahrer- und Beifahrerairbag; verstellbares Lenkrad; Fahrersitz in Schwingsitzausführung; Beifahrer-doppelsitzbank; min. 3 Sitzplätze in Sitzreihe
2; Sitzheizung in Sitzreihe 1; Sitzheizung in Sitzreihe 2; 3-Punkt-Automatik-Sicherheitsgurte an allen Sitzen;
Gurtstraffer für Fahrer- und Beifahrer; verstellbare Kopfstützen an allen Sitzplätzen; 4 Türen; Fronttüren mit Fensterhebern oder ausstellbaren
Scheiben; Türfensterheber vorn elektrisch links und rechts; Servolenkung; Radioanlage mit Lautsprechern und Bluetooth-Freisprechanlage;Ablagemöglichkeit von z.B. Ladepapieren etc; Klimatisierung des Fahrerhauses; Warmluftführung zur Sitzreihe 2; Rückspiegel und
Weitwinkelspiegel links und rechts, heizbar und elektrisch verstellbar; Frontscheibe elektrisch beheizt
Zentralverriegelung; Sonnenblende für Fahrer und Beifahrer; Haltegriffe für Einstieg auf der Fahrerseite und Beifahrerseite und an den hinterenTürbereichen; Fahrerhaus mit rutschfestem Gummibelag; Lackierung Fahrerhaus : Kommunalorange, angelehnt an RAL 2011;
Standheizung, programmierbar, für Fahrerhaus und Motorkühlkreislauf; Rückwandfenster. Pritsche in elektrohydraulischer 3-Seitenkipper-
Ausführung
Pritschenbreite max. 2.100 mm; Pritschenlänge 2.650 mm bis max. 2.800 mm; Pritschenhöhe max. 950 mmPritschenboden mit versenkbaren Zurrösen ausgestattet, min 6 Stück; Pritschenboden in Stahlausführung, verzinkt; Flachten in Stahl-Ausführung
und abklappbar;
Bordwandverschlüsse in korrosionsfreier Ausführung;Staukästen links und rechts unter Pritsche; Pritschen-rahmen in feuerverzinkter Ausführung. Fahrerassistenz-systeme: ABS; ESP; ASR;
Bremsassistent; Abstandswarner zur Vermeidung von Auffahrunfällen;
Totwinkel-Assistent; Abbiegeassistent gem. der Empfehlung des Bundesministerium f. Verkehr und digitale Infrastruktur, veröffentlicht im
Verkehrsblatt Heft 19-2018, Nr. 149. Rot / weiss-reflektierende Warnmarkierung vorne, hinten und seitlich am Fahrzeug nach DIN 30710;Rückraumüberwachungskamera mit LCD-Bildschirm(Farbmonitor) im Fahrerhaus; Rückfahr-warneinrichtung, in rauschender Ausführung,
selbstanpassend 77-97 Dezibel, Angabe des angebotenen Produktes; Stirnwandschutzgitter aus Stahl mit Leiteraufsatz: Breite entsprechend
Aufbaubreite, aus stabilem Vierkantrohr geschweißt; oben mit Leiterzapfen, eingeschweißtes Maschengitter 50 x 50 x 4 mm; Gitter komplett
feuerverzinkt; Auflagelast gerade 250 daN (kg); schräg 150 daN (kg); rechts und links jeweils eine Rundumkennleuchte in LED-Ausführung.
Säulendrehkran (Montageort vorn rechts auf dem Kipperaufbau) mit folgenden Eigenschaften: Hubkraft ca. 500 kg; 360° schwenkbar; Auslegerteleskopierbar von ca. 750 mm bis ca. 1200 mm; Lackierung in RAL 2011; mit elt. Seilwinde mit min. 7 m Seil und Sicherheitshaken; autom.
Brems, Relais-Fernbedienung; mitzulieferndes Kranbuch; Schwenk- und Kurbelstütze unterhalb des Kipper's montiert.
Anhängerkupplung, starr, Mindestzuglast 3300 kg. Fahrzeug ohne EG-Kontrollgerät (Fahrzeug wird nicht gewerblich genutzt).
Ort der Leistung (z.B. Empfangs- oder Montagestelle):
30625 Hannover.
6. Aufteilung in Lose:
Nein.
7. Zulassung von Nebenangeboten:
Nebenangebote sind nicht zugelassen.
30 - Hannover, Garbsen, Langenhagen, Laatzen
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Kauf
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

FAHRZEUGE, Pritschenwagen, Leichte Nutzfahrzeuge, Transporter