Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Herford, Minden, Detmold, Löhne für Transportsysteme

Ausschreibung Los-ID 2208613

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!
Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
MonoCab Objekterkennung
MonoCab Objekterkennung
6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung

Für die Realisierung eines automatisierten Folgefahrens soll eine Systemeinheit zur Erkennung von vorausfahrenden
Fahrzeugen aufgebaut werden, die im Projekt auch eine eigene Softwareweiterentwicklung ermöglicht
(Entwicklungsumgebung), um Objekterkennungsmechanismen weiterzuentwickeln. Es sind folgende Leistungen
zu erbringen: Aufbau eines integrierten Systems zur Objekterfassung, dass in die MonoCabs integriert werden
kann und die im Projekt festgelegten Schnittstellen und Protokolle bedient. Zusammenstellung und Konzeption
des Objekterfassungssystems bestehend aus RadarSensor (wird bereitgestellt), Kamera und einer Rechnereinheit,
die auch als Entwicklungssystem genutzt werden kann: SourceCodes und Dokumentation müssen bereitgestellt
werden. Es sollen Ultraschallsensoren und deren Integration für Messungen im Nahbereich vorgesehen
werden Als Recheneinheit soll ein JetsonSystem Eurotech BoltGPU 1031 eingesetzt werden, um die
Entwicklungskompatibilität sicherzustellen. Als Kamera soll ein System mit GMSLSchnittstelle, Schutzklasse
mindestens IP67, Eingangsspannungsbereich 516V mit einem hohen Dynamikbereich (> 100 dB) genutzt werden.
Ein geeignetes Beispiel ist die ACAR0147 von Neousys. Separate (parallele und komprimierte) Ausgabe
der Kameradaten über eine EthernetSchnittstelle ist vorzusehen. Als Basisfunktionalität wird die Ausgabe
von Daten (Abstand und Relativgeschwindigkeit) zum relevanten Objekt implementiert. Als Schnittstelle für
die Systemanbindung wird eine CAN Schnittstelle (HighSpeedCAN 500kBit/s) zum MonoCabSystem gemäß
Spezifikation bereitgestellt. Bereitstellung eines flexiblen vorOrt Supports bei der Integration ins Fahrzeug.
Das System wird an eine 24VDC Fahrzeugversorgung angeschlossen. Es sollen zwei Systeme, die in die
MonoCabs integriert werden können, aufgebaut und geliefert werden. Weitere Details entnehmen Sie bitte der
Leistungsbeschreibung.

Erfüllungsort

Technische Hochschule OstwestfalenLippe, Campusallee 12, 32657 Lemgo

Ergänzende/Abweichende Angaben zum Erfüllungsort

OWL ist Erfüllungsort.

7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose

Der Auftrag wird nicht in Lose aufgeteilt.

8. ggf. Zulassung von Nebenangeboten

Nebenangebote sind nicht zugelassen.
- Öffentlicher Bau
- Hochschulbau
32 - Herford, Minden, Detmold, Löhne
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

FAHRZEUGE, Beschaffungsmarkt Office, Prototypen / Konzeptfahrzeuge, EDV Beratungs-und Dienstleistungen, Autonome Fahrzeuge, Transportsysteme , Software-Entwicklung

 

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!