Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Koblenz, Neuwied, Mayen, Andernach für Luftfahrzeuge

Ausschreibung Los-ID 1663829

potentielle Bieter für


kontaktieren
AusbM AusbWkstBw Lfz-tech Berufe
AusbM AusbWkstBw Lfz-tech Berufe
II.1.4)Kurze Beschreibung:
Zur Sicherstellung des Ausbildungsauftrages der Ausbildungswerkstätten der Bundeswehr (Bw) im Bereich der luftfahrttechnischen Berufe müssen geeignete Ausbildungsluftfahrzeuge (Ausbildungs-Lfz) und Ausbildungsmittel beschafft werden.
Um die Forderungen zu erfüllen, müssen 4 Ausbildungs-Lfz, erforderliche Komponenten (z. B. Triebwerkabdeckung), Ersatzteile, Technische Dokumentationen, Bodendienst- Prüfgeräte und Sonderwerkzeuge (BPS), Werkstattausstattung und Werkzeugsätze beschafft werden. Dazu sind die in der Anlage aufgeführten PLK (Projektbezogenes Logistisches Konzept) und IT-Sicherheitskonzept im Entwurf auf das zu beschaffende Material zu aktualisieren.


II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35611500
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:
Drei (3) Standorte der Ausbildungswerkstätten der Bundeswehr:
— Bückeburg,
— Husum,
— Holzdorf.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:
— Beschaffung von 4 Luftfahrzeugen des gleichen Typs,
— durch den Auftragnehmer muss sichergestellt werden, dass die Ausbildungsluftfahrzeuge aus eigener Kraft und bereitgestellten Piloten zu den 3 Standorten Bückeburg (2 Lfz), Husum (1 Lfz) und Holzdorf (1 Lfz) geflogen werden,
— Beschaffung eines virtuellen Triebwerkteststandes mit 2 zum virtuellen Triebwerksstand-System gehörende Simulationstriebwerke,
— Beschaffung von 4 Lehrdocks, 4 Dockgerüsten sowie der entsprechenden Werkzeugausstattung/Werkzeugsätzen/Bodendienst- Prüfgeräte und Sonderwerkzeuge (BPS), die auf die zu beschaffenden Ausbildungsluftfahrzeuge abgestimmt sind,
— Aktualisierung des Projektbezogenes Logistisches Konzepts (PLK), sowie des IT-Sicherheitskonzepts,
— Erstellung eines Instandhaltungskonzepts unter Berücksichtigung des PLK,
— Sicherstellung der Ersatzteilversorgung für die ersten 2 Jahre nach Vertragsschluss,
— Sicherstellung der Nutzungszeit von 15 Jahren,
— Durchführung einer Erstausbildung in den ersten 4 Wochen nach Auslieferung der georderten Komponenten,
— Bereitstellung der kompletten Dokumentation einschließlich Software auf dem zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Konstruktionsstand der zu beschaffenden Ausbildungs-Lfz,
— Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung,
— vor Auslieferung der zu beschaffenden Komponente ist eine Umweltverträglichkeitsanalyse (UVA) zu erstellen,
— Beschaffung von IT-Ausstattung mit entsprechender Software.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 180
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Aufrgund der zweijährigen Sicherstellung der Ersatzteilversorgung und der fünfzehnjährigen Sicherstellung der Nutzungszeit beträgt die Vertragslaufzeit mind. 180 Monate.
- Militärische Infrastruktur
56 - Koblenz, Neuwied, Mayen, Andernach
Öffentlicher Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

FAHRZEUGE, Luftfahrzeuge