Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Hamm, Unna, Soest, Arnsberg für Abschlepp- und Bergungsdienstleistungen für KFZ und LKW

Ausschreibung Los-ID 2215982

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!
Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Sicherstellungen von Kraftfahrzeugen für den Bereich der Kreispolizeibehörde Soest
Sicherstellungen von Kraftfahrzeugen für den Bereich der Kreispolizeibehörde Soest
II.1.4) Kurze Beschreibung: Sicherstellungen von Kraftfahrzeugen für den Bereich der Kreispolizeibehörde Soest



II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 4

II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: A1 u. B1 für Stadt Lippstadt, Erwitte, Geseke und Gemeinde Anröchte


Los-Nr.: 1

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 50118110 Fahrzeugabschleppdienste

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA5B Soest
Hauptort der Ausführung:
Gebiet Kreis Soest 59494 Soest



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Für das Abschleppen und Versetzen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie A1 (bis 3,49 t)
Für das Bergen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie B1 (bis 3,49 t)
Für das Abschleppen und Versetzen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie A2 (ab 3,50 t)
Für das Bergen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie B2 - B5 (ab 3,50 t)
In den Städten Lippstadt, Erwitte, Geseke, Warstein und Rüthen sowie in der Gemeinde Anröchte



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/08/2022
Ende: 31/12/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Das Vertragsverhältnis beginnt am 01.08.2022 und endet am 31.12.2022, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Dem Auftraggeber wird die Option eingeräumt, das Vertragsverhältnis jeweils um ein Jahr zu verlängern. Die Gesamtlaufzeit des Vertrages inklusive der Verlängerungen darf 3 Jahre nicht überschreiten. Spätestes Vertrags-ende ist somit der 31.12.2024.



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: A1 u. B1 für Stadt Warstein und Rüthen


Los-Nr.: 2

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 50118110 Fahrzeugabschleppdienste

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA5B Soest
Hauptort der Ausführung:
Gebiet Kreis Soest 59494 Soest



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Für das Abschleppen und Versetzen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie A1 (bis 3,49 t)
Für das Bergen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie B1 (bis 3,49 t)
Für das Abschleppen und Versetzen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie A2 (ab 3,50 t)
Für das Bergen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie B2 - B5 (ab 3,50 t)
In den Städten Lippstadt, Erwitte, Geseke, Warstein und Rüthen sowie in der Gemeinde Anröchte



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/08/2022
Ende: 31/12/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Das Vertragsverhältnis beginnt am 01.08.2022 und endet am 31.12.2022, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Dem Auftraggeber wird die Option eingeräumt, das Vertragsverhältnis jeweils um ein Jahr zu verlängern. Die Gesamtlaufzeit des Vertrages inklusive der Verlängerungen darf 3 Jahre nicht überschreiten. Spätestes Vertrags-ende ist somit der 31.12.2024.



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: A2 u. B2-B5 für Stadt Lippstadt, Erwitte, Geseke und Gemeinde Anröchte


Los-Nr.: 3

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 50118110 Fahrzeugabschleppdienste

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA5B Soest
Hauptort der Ausführung:
Gebiet Kreis Soest 59494 Soest



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Für das Abschleppen und Versetzen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie A1 (bis 3,49 t)
Für das Bergen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie B1 (bis 3,49 t)
Für das Abschleppen und Versetzen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie A2 (ab 3,50 t)
Für das Bergen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie B2 - B5 (ab 3,50 t)
In den Städten Lippstadt, Erwitte, Geseke, Warstein und Rüthen sowie in der Gemeinde Anröchte



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/08/2022
Ende: 31/12/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Das Vertragsverhältnis beginnt am 01.08.2022 und endet am 31.12.2022, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Dem Auftraggeber wird die Option eingeräumt, das Vertragsverhältnis jeweils um ein Jahr zu verlängern. Die Gesamtlaufzeit des Vertrages inklusive der Verlängerungen darf 3 Jahre nicht überschreiten. Spätestes Vertrags-ende ist somit der 31.12.2024.



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: A2 u. B2-B5 für Stadt Warstein und Rüthen


Los-Nr.: 4

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 50118110 Fahrzeugabschleppdienste

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA5B Soest
Hauptort der Ausführung:
Gebiet Kreis Soest 59494 Soest



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Für das Abschleppen und Versetzen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie A1 (bis 3,49 t)
Für das Bergen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie B1 (bis 3,49 t)
Für das Abschleppen und Versetzen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie A2 (ab 3,50 t)
Für das Bergen von Kraftfahrzeugen der Leistungskategorie B2 - B5 (ab 3,50 t)
In den Städten Lippstadt, Erwitte, Geseke, Warstein und Rüthen sowie in der Gemeinde Anröchte



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/08/2022
Ende: 31/12/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Das Vertragsverhältnis beginnt am 01.08.2022 und endet am 31.12.2022, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Dem Auftraggeber wird die Option eingeräumt, das Vertragsverhältnis jeweils um ein Jahr zu verlängern. Die Gesamtlaufzeit des Vertrages inklusive der Verlängerungen darf 3 Jahre nicht überschreiten. Spätestes Vertrags-ende ist somit der 31.12.2024.



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
59 - Hamm, Unna, Soest, Arnsberg
Architekturbüro
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

FAHRZEUGE, Abschlepp-und Bergungsdienstleistungen, Abschlepp- und Bergungsdienstleistungen für KFZ und LKW

 

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!