Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Einkauf von Material in Neubrandenburg

Referenz / Projekt der Firma Adolf Würth GmbH & Co. KG im Bereich Fenster, Türen, Tore, Zargen, Wintergärten

17034  Neubrandenburg
DE: Deutschland Standortinformation:

Lieferung Material Los-Nr.: 1 - C-Teile II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 44111000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE NUTS-Code: DE8 NUTS-Code: DE80 NUTS-Code: DE80J Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Die Immobilien Reparatur- und Servicegesellschaft mbH Neubrandenburg (RSG) ist ein Tochterunternehmen der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH und führt für diese alle Reparaturen an und in den Immobilien durch. Für diese täglichen Reparaturen benötigt die RSG standardisierte Materialien, die den anerkannten Regeln der Technik, sowie marktgerechten Produktnormen, Euronormen und Standards entsprechen. Dabei ist das Ziel, eine einheitliche wirtschaftliche Einkaufsphilosophie mit optimierten Prozessen und Konditionen zu erreichen. Es wird pro Gewerk beziehungsweise Artikelgruppe ein Los ausgeschrieben. Somit ergeben sich 9 Lose. Diese sind: Los 1 – C-Teile, Los 2 – Hilfsstoffe, Los 3 – Lüftung, Los 4 – Türen, Los 5 – Fenster, Los 6 – Maler, Los 7 – Elektro, Los 8 Schlösser, Drücker und Los 9 – Reinigung. Die Artikel, die in den Losen mit einem * versehen sind, müssen genau der Leistungsbeschreibung im Leistungsverzeichnis entsprechen, aufgrund vorgegebener einheitlicher Materialvorgaben durch die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH. Es wird ein Rahmenvertrag für die Laufzeit von 2 Jahren abgeschlossen. Ein Mustervertrag liegt den Vergabeunterlagen bei. Der Vertragsbeginn ist der 1.5.2019. Die Verhandlungen und die Lieferbeziehung erfolgen in deutscher Sprache. Die Kosten für die Lieferung sind in die Preise einzukalkulieren. Die Lieferung des Materials soll frei Haus erfolgen. Die RSG verpflichtet sich jedoch zu einem Mindestbestellwert von 75 EUR. II.2.5)Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/05/2019 Ende: 30/04/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Lieferung Material Los-Nr.: 2 - Hilfsstoffe II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 44111000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE NUTS-Code: DE8 NUTS-Code: DE80 NUTS-Code: DE80J Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Die Immobilien Reparatur- und Servicegesellschaft mbH Neubrandenburg (RSG) ist ein Tochterunternehmen der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH und führt für diese alle Reparaturen an und in den Immobilien durch. Für diese täglichen Reparaturen benötigt die RSG standardisierte Materialien, die den anerkannten Regeln der Technik, sowie marktgerechten Produktnormen, Euronormen und Standards entsprechen. Dabei ist das Ziel, eine einheitliche wirtschaftliche Einkaufsphilosophie mit optimierten Prozessen und Konditionen zu erreichen. Es wird pro Gewerk beziehungsweise Artikelgruppe ein Los ausgeschrieben. Somit ergeben sich 9 Lose. Diese sind: Los 1 – C-Teile, Los 2 – Hilfsstoffe, Los 3 – Lüftung, Los 4 – Türen, Los 5 – Fenster, Los 6 – Maler, Los 7 – Elektro, Los 8 Schlösser, Drücker und Los 9 – Reinigung. Die Artikel, die in den Losen mit einem * versehen sind, müssen genau der Leistungsbeschreibung im Leistungsverzeichnis entsprechen, aufgrund vorgegebener einheitlicher Materialvorgaben durch die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH. Es wird ein Rahmenvertrag für die Laufzeit von 2 Jahren abgeschlossen. Ein Mustervertrag liegt den Vergabeunterlagen bei. Der Vertragsbeginn ist der 1.5.2019. Die Verhandlungen und die Lieferbeziehung erfolgen in deutscher Sprache. Die Kosten für die Lieferung sind in die Preise einzukalkulieren. Die Lieferung des Materials soll frei Haus erfolgen. Die RSG verpflichtet sich jedoch zu einem Mindestbestellwert von 75 EUR. II.2.5)Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/05/2019 Ende: 30/04/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Lieferung Material Los-Nr.: 3 - Lüftung II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 44111000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE NUTS-Code: DE8 NUTS-Code: DE80 NUTS-Code: DE80J II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Die Immobilien Reparatur- und Servicegesellschaft mbH Neubrandenburg (RSG) ist ein Tochterunternehmen der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH und führt für diese alle Reparaturen an und in den Immobilien durch. Für diese täglichen Reparaturen benötigt die RSG standardisierte Materialien, die den anerkannten Regeln der Technik, sowie marktgerechten Produktnormen, Euronormen und Standards entsprechen. Dabei ist das Ziel, eine einheitliche wirtschaftliche Einkaufsphilosophie mit optimierten Prozessen und Konditionen zu erreichen. Es wird pro Gewerk beziehungsweise Artikelgruppe ein Los ausgeschrieben. Somit ergeben sich 9 Lose. Diese sind: Los 1 – C-Teile, Los 2 – Hilfsstoffe, Los 3 – Lüftung, Los 4 – Türen, Los 5 – Fenster, Los 6 – Maler, Los 7 – Elektro, Los 8 Schlösser, Drücker und Los 9 – Reinigung. Die Artikel, die in den Losen mit einem * versehen sind, müssen genau der Leistungsbeschreibung im Leistungsverzeichnis entsprechen, aufgrund vorgegebener einheitlicher Materialvorgaben durch die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH. Es wird ein Rahmenvertrag für die Laufzeit von 2 Jahren abgeschlossen. Ein Mustervertrag liegt den Vergabeunterlagen bei. Der Vertragsbeginn ist der 1.5.2019. Die Verhandlungen und die Lieferbeziehung erfolgen in deutscher Sprache. Die Kosten für die Lieferung sind in die Preise einzukalkulieren. Die Lieferung des Materials soll frei Haus erfolgen. Die RSG verpflichtet sich jedoch zu einem Mindestbestellwert von 75 EUR. II.2.5)Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/05/2019 Ende: 30/04/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Lieferung Material Los-Nr.: 4 - Türen II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 44111000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE80J II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Die Immobilien Reparatur- und Servicegesellschaft mbH Neubrandenburg (RSG) ist ein Tochterunternehmen der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH und führt für diese alle Reparaturen an und in den Immobilien durch. Für diese täglichen Reparaturen benötigt die RSG standardisierte Materialien, die den anerkannten Regeln der Technik, sowie marktgerechten Produktnormen, Euronormen und Standards entsprechen. Dabei ist das Ziel, eine einheitliche wirtschaftliche Einkaufsphilosophie mit optimierten Prozessen und Konditionen zu erreichen. Es wird pro Gewerk beziehungsweise Artikelgruppe ein Los ausgeschrieben. Somit ergeben sich 9 Lose. Diese sind: Los 1 – C-Teile, Los 2 – Hilfsstoffe, Los 3 – Lüftung, Los 4 – Türen, Los 5 – Fenster, Los 6 – Maler, Los 7 – Elektro, Los 8 Schlösser, Drücker und Los 9 – Reinigung. Die Artikel, die in den Losen mit einem * versehen sind, müssen genau der Leistungsbeschreibung im Leistungsverzeichnis entsprechen, aufgrund vorgegebener einheitlicher Materialvorgaben durch die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH. Es wird ein Rahmenvertrag für die Laufzeit von 2 Jahren abgeschlossen. Ein Mustervertrag liegt den Vergabeunterlagen bei. Der Vertragsbeginn ist der 1.5.2019. Die Verhandlungen und die Lieferbeziehung erfolgen in deutscher Sprache. Die Kosten für die Lieferung sind in die Preise einzukalkulieren. Die Lieferung des Materials soll frei Hauserfolgen. Die RSG verpflichtet sich jedoch zu einem Mindestbestellwert von 75 EUR. II.2.5)Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/05/2019 Ende: 30/04/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Lieferung Material Los-Nr.: 5 - Fenster II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 44111000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE80J Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Die Immobilien Reparatur- und Servicegesellschaft mbH Neubrandenburg (RSG) ist ein Tochterunternehmen der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH und führt für diese alle Reparaturen an und in den Immobilien durch. Für diese täglichen Reparaturen benötigt die RSG standardisierte Materialien, die den anerkannten Regeln der Technik, sowie marktgerechten Produktnormen, Euronormen und Standards entsprechen. Dabei ist das Ziel, eine einheitliche wirtschaftliche Einkaufsphilosophie mit optimierten Prozessen und Konditionen zu erreichen. Es wird pro Gewerk beziehungsweise Artikelgruppe ein Los ausgeschrieben. Somit ergeben sich 9 Lose. Diese sind: Los 1 – C-Teile, Los 2 – Hilfsstoffe, Los 3 – Lüftung, Los 4 – Türen, Los 5 – Fenster, Los 6 – Maler, Los 7 – Elektro, Los 8 Schlösser, Drücker und Los 9 – Reinigung. Die Artikel, die in den Losen mit einem * versehen sind, müssen genau der Leistungsbeschreibung im Leistungsverzeichnis entsprechen, aufgrund vorgegebener einheitlicher Materialvorgaben durch die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH. Es wird ein Rahmenvertrag für die Laufzeit von 2 Jahren abgeschlossen. Ein Mustervertrag liegt den Vergabeunterlagen bei. Der Vertragsbeginn ist der 1.5.2019. Die Verhandlungen und die Lieferbeziehung erfolgen in deutscher Sprache. Die Kosten für die Lieferung sind in die Preise einzukalkulieren. Die Lieferung des Materials soll frei Hauserfolgen. Die RSG verpflichtet sich jedoch zu einem Mindestbestellwert von 75 EUR. II.2.5)Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/05/2019 Ende: 30/04/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Lieferung Material Los-Nr.: 6 - Maler II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 44111000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE80J Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Die Immobilien Reparatur- und Servicegesellschaft mbH Neubrandenburg (RSG) ist ein Tochterunternehmen der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH und führt für diese alle Reparaturen an und in den Immobilien durch. Für diese täglichen Reparaturen benötigt die RSG standardisierte Materialien, die den anerkannten Regeln der Technik, sowie marktgerechten Produktnormen, Euronormen und Standards entsprechen. Dabei ist das Ziel, eine einheitliche wirtschaftliche Einkaufsphilosophie mit optimierten Prozessen und Konditionen zu erreichen. Es wird pro Gewerk beziehungsweise Artikelgruppe ein Los ausgeschrieben. Somit ergeben sich 9 Lose. Diese sind: Los 1 – C-Teile, Los 2 – Hilfsstoffe, Los 3 – Lüftung, Los 4 – Türen, Los 5 – Fenster, Los 6 – Maler, Los 7 – Elektro, Los 8 Schlösser, Drücker und Los 9 – Reinigung. Die Artikel, die in den Losen mit einem * versehen sind, müssen genau der Leistungsbeschreibung im Leistungsverzeichnis entsprechen, aufgrund vorgegebener einheitlicher Materialvorgaben durch die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH. Es wird ein Rahmenvertrag für die Laufzeit von 2 Jahren abgeschlossen. Ein Mustervertrag liegt den Vergabeunterlagen bei. Der Vertragsbeginn ist der 1.5.2019. Die Verhandlungen und die Lieferbeziehung erfolgen in deutscher Sprache. Die Kosten für die Lieferung sind in die Preise einzukalkulieren. Die Lieferung des Materials soll frei Hauserfolgen. Die RSG verpflichtet sich jedoch zu einem Mindestbestellwert von 75 EUR. II.2.5)Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/05/2019 Ende: 30/04/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Lieferung Material Los-Nr.: 7 - Elektro II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 44111000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE80J Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Die Immobilien Reparatur- und Servicegesellschaft mbH Neubrandenburg (RSG) ist ein Tochterunternehmen der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH und führt für diese alle Reparaturen an und in den Immobilien durch. Für diese täglichen Reparaturen benötigt die RSG standardisierte Materialien, die den anerkannten Regeln der Technik, sowie marktgerechten Produktnormen, Euronormen und Standards entsprechen. Dabei ist das Ziel, eine einheitliche wirtschaftliche Einkaufsphilosophie mit optimierten Prozessen und Konditionen zu erreichen. Es wird pro Gewerk beziehungsweise Artikelgruppe ein Los ausgeschrieben. Somit ergeben sich 9 Lose. Diese sind: Los 1 – C-Teile, Los 2 – Hilfsstoffe, Los 3 – Lüftung, Los 4 – Türen, Los 5 – Fenster, Los 6 – Maler, Los 7 – Elektro, Los 8 Schlösser, Drücker und Los 9 – Reinigung. Die Artikel, die in den Losen mit einem * versehen sind, müssen genau der Leistungsbeschreibung im Leistungsverzeichnis entsprechen, aufgrund vorgegebener einheitlicher Materialvorgaben durch die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH. Es wird ein Rahmenvertrag für die Laufzeit von 2 Jahren abgeschlossen. Ein Mustervertrag liegt den Vergabeunterlagen bei. Der Vertragsbeginn ist der 1.5.2019. Die Verhandlungen und die Lieferbeziehung erfolgen in deutscher Sprache. Die Kosten für die Lieferung sind in die Preise einzukalkulieren. Die Lieferung des Materials soll frei Haus erfolgen. Die RSG verpflichtet sich jedoch zu einem Mindestbestellwert von 75 EUR. II.2.5)Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/05/2019 Ende: 30/04/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Lieferung Material Los-Nr.: 8 - Schlösser, Drücker II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 44111000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE NUTS-Code: DE8 NUTS-Code: DE80 NUTS-Code: DE80J Hauptort der Ausführung: Neubrandenburg II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Die Immobilien Reparatur- und Servicegesellschaft mbH Neubrandenburg (RSG) ist ein Tochterunternehmen der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH und führt für diese alle Reparaturen an und in den Immobilien durch. Für diese täglichen Reparaturen benötigt die RSG standardisierte Materialien, die den anerkannten Regeln der Technik, sowie marktgerechten Produktnormen, Euronormen und Standards entsprechen. Dabei ist das Ziel, eine einheitliche wirtschaftliche Einkaufsphilosophie mit optimierten Prozessen und Konditionen zu erreichen. Es wird pro Gewerk beziehungsweise Artikelgruppe ein Los ausgeschrieben. Somit ergeben sich 9 Lose. Diese sind: Los 1 – C-Teile, Los 2 – Hilfsstoffe, Los 3 – Lüftung, Los 4 – Türen, Los 5 – Fenster, Los 6 – Maler, Los 7 – Elektro, Los 8 Schlösser, Drücker und Los 9 – Reinigung. Die Artikel, die in den Losen mit einem * versehen sind, müssen genau der Leistungsbeschreibung im Leistungsverzeichnis entsprechen, aufgrund vorgegebener einheitlicher Materialvorgaben durch die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH. Es wird ein Rahmenvertrag für die Laufzeit von 2 Jahren abgeschlossen. Ein Mustervertrag liegt den Vergabeunterlagen bei. Der Vertragsbeginn ist der 1.5.2019. Die Verhandlungen und die Lieferbeziehung erfolgen in deutscher Sprache. Die Kosten für die Lieferung sind in die Preise einzukalkulieren. Die Lieferung des Materials soll frei Haus erfolgen. Die RSG verpflichtet sich jedoch zu einem Mindestbestellwert von 75 EUR. II.2.5)Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/05/2019 Ende: 30/04/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Lieferung Material Los-Nr.: 9 - Reinigung II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 39830000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE NUTS-Code: DE8 NUTS-Code: DE80 NUTS-Code: DE80J II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Die Immobilien Reparatur- und Servicegesellschaft mbH Neubrandenburg (RSG) ist ein Tochterunternehmen der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH und führt für diese alle Reparaturen an und in den Immobilien durch. Für diese täglichen Reparaturen benötigt die RSG standardisierte Materialien, die den anerkannten Regeln der Technik, sowie marktgerechten Produktnormen, Euronormen und Standards entsprechen. Dabei ist das Ziel, eine einheitliche wirtschaftliche Einkaufsphilosophie mit optimierten Prozessen und Konditionen zu erreichen. Es wird pro Gewerk beziehungsweise Artikelgruppe ein Los ausgeschrieben. Somit ergeben sich 9 Lose. Diese sind: Los 1 – C-Teile, Los 2 – Hilfsstoffe, Los 3 – Lüftung, Los 4 – Türen, Los 5 – Fenster, Los 6 – Maler, Los 7 - Elektro, Los 8 Schlösser, Drücker und Los 9 - Reinigung. Die Artikel, die in den Losen mit einem * versehen sind, müssen genau der Leistungsbeschreibung im Leistungsverzeichnis entsprechen, aufgrund vorgegebener einheitlicher Materialvorgaben durch die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH. Es wird ein Rahmenvertrag für die Laufzeit von 2 Jahren abgeschlossen. Ein Mustervertrag liegt den Vergabeunterlagen bei. Der Vertragsbeginn ist der 01.05.2019. Die Verhandlungen und die Lieferbeziehung erfolgen in deutscher Sprache. Die Kosten für die Lieferung sind in die Preise einzukalkulieren. Die Lieferung des Materials soll frei Hauserfolgen. Die RSG verpflichtet sich jedoch zu einem Mindestbestellwert von 75,00 EUR. II.2.5)Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6)Geschätzter Wert II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/05/2019 Ende: 30/04/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Immobilien Reparatur- und Servicegesellschaft mbH Neubrandenburg, Bertolt-Brecht-Str. 1c , 17034 Neubrandenburg

19.02.2019

856.81 EUR

Cleanerportal, Bauportal, Bauausführung, VOL Lieferleistungen, Gebäudeausstattung und Verbrauchsmaterial, Werkzeug, Kleingerät, Ausbau, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Fenster, Türen, Tore, Zargen, Wintergärten, Maler- und Lackierarbeiten, Tapezierarbeiten, Schliessanlagen, Elektrotechnik, Starkstrom-, Schwachstromtechnik, RLT Raumlufttechnische Anlagen

Weitere Referenz-Projekte der Firma





Weitere Produkte/Leistungen der Firma