Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Radlader für EA Walddorf in Altensteig-Walddorf

Referenz / Projekt der Firma Robert Aebi GmbH im Bereich Radlader

72213  Altensteig-Walddorf
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: Radlader mit Schutzbelüftung und Felsbereifung L5 für die Entsorgungsanlage Walddorf, für den täglichen Umschlag und Einbau von Abfällen. Abfallarten wie z. B. Bauschutt, Restabfall, Altholz, Gartenabfälle, Straßenkehricht, Eisenschrott usw. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE12A Hauptort der Ausführung: Entsorgungsanlage Walddorf Killbergstraße 15 72213 Altensteig-Walddorf II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: a) Die Lieferung eines Radladers mit einem Einsatzgewicht von mindestens 20 Tonnen, einer Parallelkinematik bzw. einem Industriehubgerüst und der Leistung von mindestens 195 PS und maximal 235 PS gemäß der Spezifikation in dem Angebotsformular zum Laden und Bewegen von Abfällen und Wertstoffen an die Entsorgungsanlage Walddorf. Das Fahrpersonal der AWG Abfallwirtschaft Landkreis Calw GmbH ist ausführlich in die Bedienung des Liefergegenstandes einzuweisen. Ein Leistungsnachweis ist in einem eintägigen Probebetrieb zu erbringen. b) Das Leasing eines Radladers mit einem Einsatzgewicht von mindestens 20 Tonnen, einer Parallelkinematik bzw. einem Industriehubgerüst und der Leistung von mindestens 195 PS und maximal 235 PS gemäß der Spezifikation in dem Angebotsformular zum Laden und bewegen von Abfällen und Wertstoffen an die Entsorgungsanlage Walddorf. Der Leasingvertrag soll für einen Zeitraum von 3 bis maximal 5 Jahren abgeschlossenen werden und eine Jahreslaufleistung von 1 000 Betriebsstunden einbeziehen. Das Fahrpersonal der AWG Abfallwirtschaft Landkreis Calw GmbH ist ausführlich in die Bedienung des Liefergegenstandes einzuweisen. Ein Leistungsnachweis ist in einem eintägigen Probebetrieb zu erbringen. Ein Angebot kann für eine oder beide Alternativen eingereicht werden. II.2.5) Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 60 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

AWG Abfallwirtschaft Landkreis Calw GmbH, Gäuallee 5, 72202 Nagold

10.09.2020

133 020.00 EUR

FAHRZEUGE, Radlader, Baufahrzeuge

Weitere Referenz-Projekte der Firma

Weitere Produkte/Leistungen der Firma